Presse · 07. Mai 2020
Hier geht es um ein Lied, das ideal zum Muttertag passt. Es heißt "Gelbe Blumen". Sein Schöpfer Christoph Kopp aus Bad Nauheim möchte es gerne bekannt machen. Ich schreibe heute für die Wetterauer Zeitung darüber.
Presse · 07. Mai 2020
Gestern saß ich recht lange an einem Beitrag über eine Kinderärztin, die in Bad Nauheim vergeblich Räume für eine Praxis sucht. Aktuell fährt sie mit einem kleinen Auto als mobile Kinderärztin zu den Patienten, überwiegend sind sie privat versichert. Coole Sache, aber sie möchte gerne mehr Patienten versorgen. Wenn sie bis Oktober nichts findet, verliert sie ihre hart erkämpfte kassenärztliche Zulassung. Der Beitrag wird in der Wetterauer Zeitung erscheinen.
Presse · 06. Mai 2020
Foto: Petra Ihm-Fahle
Seit fast zwei Monaten habe ich für einen Artikel über einen Akteneinsichtsausschuss in Büdingen recherchiert, morgen kann ich die Arbeit endlich abschließen und meinen Beitrag an den Kreis-Anzeiger senden. Wegen der Corona-Krise hat sich alles verzögert. Es geht darum, dass in Büdingen seit Jahren ein Rad- und Fußweg entlang eines stillgelegten Ladegleises (im Bild nicht zu sehen) zum Bahnhof hin gebaut werden sollte. Doch bisher hat sich nichts getan. Die Büdinger FDP wirft dem...
01. Mai 2020
Selfie für einen Blogbeitrag des Shutdown Blogs des Autorenclubs Wetterau
21. März 2020
In meinem Regal habe ich ein Buch von Franziska Gräfin zu Reventlow gefunden. Es ist 1925 im Verlag Albert Langen in München erschienen und gehörte meiner Großmutter Willi Ihm, die vorne mit Bleistift ihren Namen reingeschrieben hat. Meine Idee war, aus diesem Buch, überhaupt aus alten Büchern, kleine Lesungen auf YouTube zu gestalten. Aber ich dachte mir dann, dass es vielleicht nicht möglich ist, denn eventuell bestehen Urheberrechte darauf. Ich habe mich spaßeshalber mit meinem Handy...
02. August 2019
28. Juli 2019
Erdbeer-Becher
Tja, wie bin ich drauf gekommen? Ich hole mir im Sommer gerne mal ein Eis am Ausgabefenster der Eisdiele in Bad Nauheim. Meistens gehe ich zu den selben beiden Eissalons. Eben das, was auf dem Weg liegt. Dort hole ich einen Waffelbecher mit drei Kugeln, in der Regel Schokolade, Erdbeer und Zitrone. Hm, lecker. Dies etwas auszubauen, kam so: Ich bin auf die Idee gekommen, in meiner Facebook-Gruppe "Bad Nauheim aktuell" eine Umfrage zu starten: "Wichtige Sommerfrage: Was darf` s sein an der...
09. Januar 2019
Als ich kürzlich zu Gast bei einem Fernsehkoch war, um für die Zeitung ein Silvester-Menü mit ihm zu kochen, fiel mir meine frühere Ehrfurcht für Spitzenköche ein. Ich koche nicht gut, hatte zeitweise aber auch das Kochen zu meinem Hobby gemacht und bastelte an einer Koch-Homepage. Meine allererste Short Story, die vor über 20 Jahren entstand, dreht sich um die Gastronomie. Ein Krimi, was sonst. Der Titel lautete zunächst "Grande Cuisine und Griebenschmalz", allerdings riet mein...
14. April 2018
Heute ist der Geburtstag meiner lieben Freundin Ursula, über die ich hier schreiben möchte. Wir sind schon sehr lange befreundet, was mit der Gründung des Autorenclubs Wetterau begann. Auch wenn sie heute nicht mehr Mitglied ist, ist die Geschichte dieser Vereinigung für mich untrennbar mit ihr verbunden. 1999 wollte ich einen Autorenclub gründen. Ich hatte eine Annonce in der örtlichen Presse aufgegeben mit dem Hinweis, als Hobbyautorin Gleichgesinnte zu suchen. Es ging einiges an...
31. März 2018
Vor 85 Jahren kam mein Vater Peter Ihm an Ostern in die Schule. Seine Kindergärtnerin überreichte ihm zum Abschied ein kleines Fotoalbum mit Bildern aus seiner Zeit im Spielkreis. Dazu schrieb sie ihm einen sehr netten Brief, den er aufgehoben hat. Sie hieß Lucie Ritter und muss eine recht einfühlsame Erzieherin gewesen sein - man kann es spüren, wenn man ihre Zeilen liest. Das letzte Bild zeigt meinen Vater stolz mit der Zuckertüte, er strahlte, weil er in die Schule kam. Da tut er mir...

Mehr anzeigen