Petra Ihm-Fahle

 

Lichthupe

 

Kriminalroman

 

 

 

Zum Inhalt

Tina ist eine attraktive junge Frau, die sich neben ihrem Job nur für ihr Fernstudium interessiert. Bis sie sich Hals über Kopf in Sebastian verliebt. Die Sache hat allerdings einen Schönheitsfehler, denn der gutaussehende Mann ist der Partner ihrer Nachbarin Kerstin. Tina beneidet Kerstin auch ohne dieses Dilemma zur Genüge, denn ihre Rivalin hat augenscheinlich viel mehr Spaß im Leben als sie.

 

Bald kann Tina Traum und Realität nicht mehr auseinanderhalten, da Sebastian heftig mit ihr flirtet. Liebt er seine Freundin Kerstin oder wirbt er insgeheim um sie? Es kommt zur Katastrophe.

 

In ihrer Not sucht Tina einen Psychoanalytiker auf. Von ihm erhofft sie sich auch, den viel zu frühen Tod ihrer Eltern zu verarbeiten. Doch stattdessen entdeckt sie etwas Folgenschweres ...   

 

Ist ein Happy End noch möglich?  

Kommentare: 0